Hitzeschlacht und deutscher Doppelsieg

Der Zafiro Palma Marathon auf Mallorca 2019

Mallorca-Insider wissen es schon lange: Die größte Insel Spaniens hat sehr viel mehr zu bieten als nur Strand und Party. Zum Beispiel eines der spektakulärsten Sportevents des Landes, den Zafiro Palma Marathon.
Text: Tabitha Bühne | Fotos: Palma Marathon, Tabitha Bühne

Nachdem es am Samstag schon einen stimmungsreichen Einstieg mit zahlreichen Kinderläufen und einem Blinden-Lauf gegeben hatte, kam es am Sonntag dann zum Hauptevent mit 9.000 Teilnehmern. Um 9 Uhr starteten die Halbmarathon- und Marathon-Läufer an der beeindruckenden Kathedrale La Seu von Palma.

Deutsche dominieren

Die Strecke führte an den bekanntesten Plätzen Palmas vorbei, zum Hafen, an der Küste des Mittelmeers entlang in die Altstadt. Mit der Hitze kamen zwei Läufer besonders gut zurecht: Nikki Johnstone, der gebürtige Schotte, der seit 13 Jahren in Deutschland lebt, kam mit großem Abstand nach 2:28:50 Stunden als Erster ins Ziel.  Der Vorjahressieger Kasper Laumann aus Dänemark wurde Zweiter und der Pole Maceij Lucyk Dritter.

Bei den Frauen  führte lange Zeit die ehemalige DFB-Schiedsrichterin Sabine Stadler. Doch ab Kilometer 27 setzte sich die Münchnerin Silvia Felt-Balbach an die Spitze und kam in einer Zeit von 3:04:41 Stunden als Siegerin ins Ziel.

Beim Halbmarathon dominierten die Italiener: Elisa Melilli konnte sich nach 1:27.05 Stunden bei den Frauen über den Sieg freuen, Salvatore Gambino nach 1:11.30 Stunden bei den Herren.

Bei der 10-Kilometer-Distanz kam es zu einem spanischen Erfolgserlebnis: Cristina Polanco siegte bei den Frauen (37.04 Minuten) und Jorge Fresnillo (32.37 Minuten) bei den Herren.

Beste Stimmung

Die Stimmung war übrigens deutlich entspannter als bei anderen großen Straßen-Marathons. Vielleicht wegen des großen Frauenanteils – mit 44 Prozent ein fast ausgeglichenes Rennen. Beim Marathon auf Malle ging es den meisten nicht um Bestzeiten, sondern um Spaß. Die meisten Läufer kamen aus Deutschland, gefolgt von England und Spanien.

Ein ausführlicher Bericht folgt bald in unserem Magazin!

www.palmademallorcamarathon.com

 

Redaktion
Tabitha Bühne
Tabitha Bühne ist Autorin, Ernährungsberaterin und Systemischer Coach, liebt sportliche Herausforderungen wie Ultra-Läufe oder Etappenrennen und probiert gerne neue Trainingsmethoden aus.
Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.