- Anzeige -
Ratgeber

Sicher unterwegs beim Wintertraining

Die neue NEO-Serie von Ledlenser

Nicht nur für Nachaktive ist eine Stirnlampe beim Laufen unverzichtbar. Im Winter bleibt vielen Athleten für ihr Training nur die Zeit vor oder nach der Arbeit – wenn es noch oder schon wieder dunkel ist.

Gesehen werden ist dabei genauso wichtig wie selbst sehen. Mit drei Modellen stattet Ledlenser sowohl Stadtläufer als auch Trailrunner mit spezifischer Lichtqualität aus. Für die Produktentwicklung konnte die Marke auf die Expertise des erfahrenen Langstreckenläufers Jan Fitschen, Europameister über 10.000 Meter, setzen.

Die drei neuen Lauflampen der Serie NEO bieten für jeden Läufer und jede Umgebung das richtige Licht. Die NEO4 und die NEO6R sind dank Wide Beam Lichttechnologie speziell für den urbanen Läufer ausgelegt. Die dritte Stirnlampe der Serie, die NEO10R, ist die perfekte Lampe für die Feierabendrunde Offroad. Dank einhändiger Fokussierbarkeit wird hier der Weg optimal ausgeleuchtet und kein Stolperstein zum Risiko.

Jan Fitschen kennt die Bedürfnisse von Läufern sehr genau: „Beim Laufen in der Dunkelheit ist es mir extrem wichtig, dass ich von anderen Verkehrsteilnehmern und Läufern frühzeitig gesehen werde. Eine Stirnlampe erhöht die Sichtbarkeit aktiv wie die Scheinwerfer bzw. Lichter bei einem Auto oder Fahrrad“. Im Vergleich zu reflektierenden Elementen an Bekleidung und Schuhen wird ein LED-Licht deutlich früher und aus größerer Distanz wahrgenommen.

Durch das Expertenwissen von Fitschen entstand auch der bisher einzigartige Brustgurt, der eine Anbringung der neuen Stirnlampen auf Brusthöhe erlaubt. „Auch, wenn ich zu 80 Prozent alleine laufe, bin ich sehr gerne in der Gruppe unterwegs. Hier war bisher immer das Problem, dass man sich mit den Stirnlampen gegenseitig blendet, sobald man während der Unterhaltung den Kopf zum Laufpartner dreht. Mit einer Lampe auf Brusthöhe passiert das nicht mehr und die Strecke bleibt immer optimal ausgeleuchtet“, so Fitschen.

Ledlenser NEO4
Foto: Ledlenser

NEO4 und NEO6R – sehen und gesehen werden

Die beiden Lampen für Laufeinheiten im städtischen Umfeld NEO4 und NEO6R fallen besonders  Wide Beam Lichtkegel auf. Die Linsentechnologie ermöglicht neben einer 150 Grad breiten Ausleuchtung der Strecke im Nah- und Fernbereich, auch die Wahrnehmung des Läufers von der Seite. Ein rotes Rücklicht sowie ein reflektierendes Kopfband sorgen für besondere Sichtbarkeit und damit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Neigt sich der Batterie- bzw. Akkustand dem Ende, wird der Läufer durch Aufblinken der Lampe darüber informiert.

Die Stirnlampe kann dann selbst in der hellsten Leuchtstufe noch weitere 30 Minuten genutzt werden. Danach greift der Back-up Mode, der über eine Stunde Restlaufzeit auf geringer Stufe garantiert, sodass der Läufer sicher den Weg nach Hause findet. Zwei verschiedene Energiemodi ermöglichen dem Läufer eine individuelle Einstellung. Dank intelligenter Technik wird im Energiesparmodus die Lichtstärke angepasst und sorgt so für eine maximale Akkulaufzeit. Im Gegensatz dazu kann eine gleichbleibende Lichtleistung ausgewählt werden. Zudem ermöglicht der stufenlos schwenkbare Lampenkopf ein individuelles Ausleuchten der Strecke. Mit bis zu 240 Lumen leuchten die NEO4 und die NEO6R bis zu 30 Meter weit. Im Low Power Modus wird eine Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden erreicht. Im Lieferumfang der NEO6R ist ein Brustgurt enthalten, der für einen beleuchteten Laufweg sorgt, egal wohin der Kopf des Läufers gerichtet ist.

UVP NEO4: 29,90 EUR;

UVP NEO6R: 49,90 EUR

Ledlenser NEO6R
Foto: Ledlenser

NEO10R – Lichtpower für den Trail

Mit der NEO10R hat jeder Trailläufer das perfekte Licht, um rund um die Uhr zu trainieren oder bei Wettkämpfen einen sicheren Schritt voraus zu sein. Der schwenkbare Lampenkopf kann ebenfalls abgenommen und an einem Brustgurt befestigt werden. Einhändig fokussierbar lässt sich die NEO10R jeder Gegebenheit anpassen. Die Wahlmöglichkeit zwischen konstanter Lichtleistung oder möglichst langer Laufzeit bietet dem Läufer Flexibilität in der Nutzung. Mit bis zu 600 Lumen, 150 Metern Leuchtweite und 120 Stunden Leuchtdauer ist der Sportler bestens für die Nacht gerüstet. Die vertikale Akkubox am Hinterkopf sorgt für sicheren Halt und einen hohen Tragekomfort. Optional kann diese auch dank Verlängerungskabel im Rucksack verstaut werden.

UVP: 99,90 EUR

Ledlenser NEO10R
Foto: Ledlenser

Über Ledlenser

Das in Solingen ansässige Unternehmen Ledlenser ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen LED-Taschen- und Stirnlampen. Als Synonym für Qualität und Innovation bieten die Lichtexperten seit über 20 Jahren ein breit gefächertes Sortiment für unterschiedliche Zielgruppen an. Ledlenser Produkte werden grundsätzlich mit einer Garantie von bis zu fünf Jahren angeboten, welche sich durch Registrierung über die Homepage automatisch auf sieben Jahre verlängert.

www.ledlenser.com

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.